Drucken     

Apartments Lago Maggiore, ITALIEN, Via Nationale 28, 28822 Cannobio

Unsere Mietkonditionen

Hauptsaison ist vom 1. Juni bis zum 31. August.

Apartment Maximalbelegung
Personen
Hauptsaison
Preis/Tag
Nebensaison
Preis/Tag
   Lago OG 4 90,-€ 75,-€
   Riverboat EG 2 80,-€ 65,-€
   Sunshine EG 2 75,-€ 60,-€
 
   Zusatzkosten:
   Anmietung der Boje   10,-€   10,-€
   Haustier   5,-€   5,-€
 
   In den Preisen sind sämtliche Nebenkosten - außer Endreinigung - enthalten.
 
   Endreinigung, Bett-, Küchenwäsche und Handtücher pauschal:  50,-€ / Apartment
  • Die Vermietung erfolgt wochenweise; d.h. die Mindestmietzeit beträgt 7 Tage. Außerhalb der Hauptsaison sind Änderungen evtl. möglich. Die An- und Abreise muss nicht zwingend an einem Samstag stattfinden.
  • Anreise ab 14.00 Uhr. Abreise bis spätestens 10.30 Uhr.
  • Für jedes Apartment steht ein Parkplatz direkt am Grundstück zur Verfügung.
  • Haustiere sind nur nach Absprache erlaubt.
  • Die Anmietung der vorhandenen Boje ist nach Absprache möglich.
    Es wird keine Haftung übernommen.

Wenn Sie eine Buchungsanfrage an uns geschickt haben, werden wir Ihnen in den nächsten Tagen eine Bestätigung Ihrer Buchung zusenden.

Informationen zur Schlüsselübergabe erhalten Sie nach Eingang der Anzahlung.

Wann wird eine Zahlung fällig?

Auf der Buchungsbestätigung finden Sie unsere Bankverbindung. Eine endgültige Reservierung wird nur dann getätigt, wenn Sie innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Bestätigung eine Anzahlung in Höhe von 30% der Gesamtmiete bezahlen.
Bitte geben Sie bei der Überweisung Ihren Namen, die Bezeichnung des Apartments sowie die Mietzeit an.
Spätestens 6 Wochen vor Reiseantritt ist die Restzahlung (70% der Gesamtmiete zzgl. 50,- € Endreinigung) zu leisten.

Die Nichteinhaltung dieser Zahlungstermine gilt als Vertragsrücktritt und berechtigt den Vermieter - ohne weitere Benachrichtigung - das Apartment anderweitig zu vermieten.
















Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Gegenstand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen geben die Regeln für die Vermietung der Apartments
Villa Magna, Lago Maggiore, ITALIEN, Strada Nazionale 28, 28822 Cannobio, Piaggio Valmara/S. Bartolomeo vor.

Vermietung durch:
Arabelle & Tom Umiker, Rossweidstrasse 9, 7270 Davos Platz, Schweiz, Tel: 0041 (0)81 416 10 33

Buchung

Grundlagen des Mietvertrages sind ausschließlich die hier gemachten Angaben, Beschreibungen und Bedingen. Durch das Versenden der Buchung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen als verbindlich anerkannt. Die Buchung des Apartments muss schriftlich bestätigt werden. Ein Anspruch kann von einer mündlich gegebenen Vorabbestätigung nicht abgeleitet werden

Mietzeit

Das Mietobjekt wird für mindestens eine Woche vermietet. Die Mietzeit beginnt am Anreisetag um 14.00 Uhr und endet am Abreisetag um 10.30 Uhr. Das Mietobjekt darf nur für die vertraglich vereinbarte Zeit genutzt werden. Eine zeitliche Verlängerung ist nur im Wege eines neuen Mietvertrages möglich. Andernfalls haftet der Mieter für den daraus entstandenen Schaden.

Haustiere

Haustiere sind nur nach vorheriger Absprache gestattet. Es wird ein Kostenbeitrag von 5,-€ / Tag erhoben.
Für evtl. vom Haustier verursachte Schäden haftet der Mieter. Selbstverständlich müssen Haus und Garten von Verunreinigungen frei gehalten werden.

Personenzahl/Überlassung an Dritte

Die Apartments dürfen nur mit der im Vertrag angegebenen Personenzahl belegt werden. Kinder werden immer als eine ganze Person gerechnet. Der Mieter ist nicht berechtigt, das Mietobjekt an Dritte zu überlassen.

Ausstattung der Objekte/Endreinigung

Die Apartments verfügen über die auf der Webseite beschriebene Ausstattung.

Betriebskosten

Für die Endreinigung, Bett-, Küchenwäsche und Handtücher wird eine Pauschale von 50,- € erhoben. Alle anderen Nebenkosten sind in dem angegebenen Mietpreis bereits enthalten.

Besondere Pflichten des Mieters

Der Mieter verpflichtet sich, zugleich für seine Mitreisenden, das gemietete Apartment in ordnungsgemäßem Zustand zu halten und übernimmt die Haftung für alle durch ihn verursachten Schäden. Der Vermieter übernimmt keine Haftung für Schäden des Mieters bei der Nutzung des Grundstücks. Der Mieter verpflichtet sich weiter, bei eventuell auftretenden Leistungsstörungen alles ihm zumutbare zu tun, um zu einer Behebung der Störung beizutragen und eventuelle Schäden so gering wie möglich zu halten. Der Mieter ist insbesondere verpflichtet, eine Beanstandung unverzüglich dem Vermieter der Ferienapartments zu melden und ihn aufzufordern, eventuelle Mängel zu beseitigen. Unterlässt es der Mieter schuldhaft, einen Mangel anzuzeigen, so tritt ein Anspruch auf Minderung und Schadensersatz nicht ein.

Rücktritt durch den Mieter

Tritt der Mieter vor dem Einzug in das FerienApartment vom Mietvertrag zurück, so muss dies schriftlich gegenüber dem Vermieter erfolgen. Maßgebend ist das Datum des Posteinganges. In diesem Fall verfällt die Anzahlung, weiterer Schadensersatzanspruch bleibt vorbehalten. Kann der Vermieter noch rechtzeitig an andere Interessenten vermieten, so wird ein Unkostenbeitrag von 25% einbehalten.

Rücktritt Kündigung durch den Vermieter

Der Vermieter kann in folgenden Fällen vom Vertrag zurücktreten oder den Vertrag kündigen:
a) Ohne Einhaltung einer Frist, wenn der Mieter sich in solchem Maße vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt ist.
b) Wenn der Vermieter der FerienApartments tatsächlich und rechtlich nicht in der Lage ist, das Apartment zur Verfügung zu stellen und dieses für den Vermieter nicht vorhersehbar war. In diesem Fall erhält der Mieter den bereits gezahlten Betrag zurück

Haftung, Haftungsbeschränkung

Der Vermieter haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Haftung beschränkt sich in jedem Fall gleich aus welchem Grund, für Sach-, Vermögens- und Personenschäden auf die Höhe der gezahlten Miete.
Für Leistungsstörungen von dritter Seite, die nicht im direkten Zusammenhang mit dem Objekt und den vertraglichen Leistungen stehen, sowie für Schäden, die dem Mieter oder Mitreisenden durch die unsachgemäße oder bestimmungswidrige Benutzung des Apartments, des Grundstücks oder seiner Einrichtungen entstehen, haftet der Vermieter nicht.

Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Cannobio in Italien.

 

Wenn Sie noch Fragen zu den Mietkonditionen haben, geben wir Ihnen gerne via Email Auskunft: info@ferienhaus-lago.de


Drucken