Eine traumhaft schöne Landschaft . . .

Centovalli - Vallemaggia - Val Verzasca



Centovalli, Vallemaggia und Val Verzasca, drei von zahlreichen Tälern des schweizerischen Tessin, sind landschaftliche Attraktionen, in denen man in einer wunderschönen Landschaft noch Spuren der antiken Römer findet.

Die Schönheiten des Centovalli kann man sowohl per Auto als auch mit der romantischen Zuglinie "Centovallina" genießen. Dieser Ausflug durch die Schluchten der "100 Täler" führt an tiefen Abgründen, mächtigen Wasserfällen und farbenfrohen Wiesen vorbei. Über atemberaubende Brücken gelangt man in eine unbeschreibliche Naturlandschaft, die man einfach selbst erleben und genießen sollte!


 
Das Verzascatal überwindet auf nur 29 km eine Höhendifferenz von 2500 m. Das starke Gefälle der Verzasca hat eine tief eingekerbte Talfurche geschaffen und lässt zurzeiten den Fluss zu einem reißenden Wildbach werden.